Archiv der Kategorie: Vertragsrecht

Arbeitgeber kann sich von üblichen Jubiläumszuwendungen nicht einseitig lossagen

Hat ein Arbeitgeber zehn Jahre lang allen Mitarbeitern für zehnjährige Betriebszugehörigkeit eine Jubiläumszuwendung i. H. v. 250 € gewährt, kann er anderen Arbeitnehmern, wenn sie dieses Jubiläum erreichen, nicht ohne Weiteres weniger zahlen.Dies hat das Bundesarbeitsgericht entschieden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vertragsrecht | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Zulässige Dauer der Probezeit

Die Wirksamkeit einer Probezeitvereinbarung hängt allein davon ab, dass die Probezeit sechs Monate nicht übersteigt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vertragsrecht | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Überdurchschnittlich häufige Fehler sind nicht automatisch Kündigungsgrund

Arbeitnehmern, die fehlerhaft arbeiten, kann unter bestimmten Voraussetzungen verhaltensbedingt gekündigt werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vertragsrecht | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Tarifliche Kündigungsfrist für Arbeitnehmer mit längerer Betriebszugehörigkeit

Tarifvertragsparteien steht es frei, kürzere als die gesetzlichen Kündigungsfristen zu vereinbaren. Für die betreffenden Arbeitnehmer gelten dann die kürzeren Kündigungsfristen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vertragsrecht | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar